Das #equalitycamp am 19. & 20. Mai 2022

Über zwei Tage kommen Hacker*innen, Führungspersönlichkeiten, Gründerinnen, Unternehmer und Studierende zusammen, um gemeinsam an guten Ideen zu tüfteln und zu lernen.

Hier könnt ihr eure drängendsten Challenges bearbeiten und neue Lösungen für Gender Equality entwickeln.

Herausforderungen können beispielsweise folgende Themen berühren:

  • Frauen in Führung
  • Vereinbarkeit
  • Fachkräftemangel
  • Gender Pay Gap
  • Unconscious Bias
  • Inklusive Sprache
  • Diverse Teams erfolgreich führen
  • Digitalisierung und New Work für Gender Equality einsetzen
  • Produktdesign mit und für Frauen

Ihr könnt eure Challenges im Vorfeld einreichen und einzeln oder als Team teilnehmen. Vor Ort könnt ihr eure Teams bunt mischen, um von möglichst vielfältigen Perspektiven zu profitieren. Unter mentorieller Begleitung könnt ihr eure Challenges beim Camp bearbeiten und eure Ideen beim Abschluss präsentieren. Das Camp lebt von einer inspirierenden Mischung aus Impulsen, Fachvorträgen und Best Practice Beispielen.

Anmeldung und Einsendung der Challenges ab dem 10. März möglich.

Image
Rückblick #equalitycamp 2021

Das #equalitycamp ist Teil der übergerodneten #equality Kampagne und wird mit ermöglicht durch die Deutsche Postcode Lotterie.