Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Equality Talk #2 Utopien: Ideen für Morgen

Mai 20 - 19:00 - 20:30

Jetzt seid ihr dran: Wir sammeln eure Ideen für Morgen!

Beim Equality Talk #2 geht es um Utopien. Für Männer, Frauen, non-binäre Menschen, kurz: für uns alle. Nicht weil wir naiv sind, sondern weil uns der Blick in eine „utopische“ Welt hilft, die Probleme der Gegenwart besser zu verstehen.

Damit es nicht beim Reden bleibt, habt ihr die Möglichkeit, bei diesem Equality Talk gemeinsam mit unseren drei Speaker:innen eine Challenge für das Equality Camp im Juni zu erarbeiten. Für diese Challenges werden beim Camp dann unter professioneller Begleitung ganz konkrete Lösungsideen entwickelt.

Freut euch mit uns auf drei fantastische Panelgäste, die ihre Sicht auf gesellschaftliche Utopien teilen und erzählen, an welchen Lösungen sie arbeiten.

Unsere Gäste:
Lisa Jaspers, Gründerin & Geschäftsführerin der nachhaltigen Modemarke Folkdays und gemeinsam mit Naomi Ryland Autorin des Buches „Starting a Revolution – What we can learn from female entrepreneurs about the future of business“.

Theresa (Theo) Kauffeld, Mitgründerin der Equalista App. Mit der Lern-App will Theo die User*innen über die Gleichstellung der Geschlechter aufklären, Awareness erzeugen und Techniken für den Umgang mit Ungleichheit in bestimmten Situationen vermitteln. Theo setzt sich ein für Purpose Entrepreneurship und Tech4good!

Anıl Altıntaş [er], freier Autor aus Berlin und #HeForShe Botschafter von UN Women Deutschland. Er schreibt über (kritische) Männlichkeit(en), Rollenbilder, Konstruktion von marginalisierten, nicht-weißen Männlichkeiten und postmigrantischen Themen. In seinen Texten reflektiert er u.a. seine persönliche Sozialisation als auch Narrative über rassifizierte, türkisch-muslimisch gelesene cis-hetero Männer in einer weißen Mehrheitsgesellschaft.

Wir stehen vor großen gesellschaftlichen Herausforderungen, was strukturelle Ungleichheiten und Diskriminierung der Geschlechter angeht. Diese können wir nur auflösen, wenn wir mutig neue Ideen entwickeln und umsetzen!

Kommt mit uns ins Gespräch darüber, wie unsere Welt aussehen kann, wenn wir uns trauen, soziale Herausforderungen anzugehen, groß zu denken und entsprechend zu handeln.

Danke an unsere Förderer: Diese Veranstaltung ist die zweite in unserer Reihe „Equality Talks“, sie wird ermöglicht durch die Deutsche Postcode Lotterie!

Datum: 20.05.2021
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Zoom (den Link erhältst du mit deiner Anmeldung)
Preis: 12,- € Supporterticket,
Vergünstigte Tickets für Student:innen oder Menschen mit niedrigem Einkommen (frei wählbar nach Selbsteinschätzung).

Details

Datum:
Mai 20
Zeit:
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Zoom
Deutschland

Veranstalter

Futur-F e.V.
E-Mail:
info@futur-f.org

NEWSLETTER